Dota 2 – Ein Überblick über eine große eSports Legende

„Defense of the Ancients“ ist die Basis für die Weiterentwicklung gewesen, die dann unter dem Namen „Dota“ an den Start gegangen ist. Der neue Name sollte einen wirklichen Neu-Anfang symbolisieren, auch wenn dies mit Risiken verbunden ist, denn ein neuer Name bedeutet bei null anzufangen. Das Entwickler-Studio Valve Cooperation hat den Schritt jedoch gewagt und sollte für sein Risiko belohnt werden. Auf die vielen Preise, die das Spiel gewonnen hat, wollen wir später näher eingehen.

Casino Bonus Besuchen
1 150 € BESUCHEN
2 25 € BESUCHEN
3 100 € BESUCHEN
4 100 € BESUCHEN
5 100 € BESUCHEN
6 100 € BESUCHEN
7 100 € BESUCHEN
8 20 € kostenlos BESUCHEN

Worum es bei Dota 2 geht

Es handelt sich um ein Multi-Player-Game, bei dem man in Echtzeit gegen andere Spieler oder Teams rund um den Globus kämpft. Es können bis zu 116 Teilnehmer pro Spielwelt teilnehmen, jeder Spieler ist Teil einer Gruppe aus fünf Helden, die unterschiedliche Qualitäten besitzen. Ziel ist es, mit seiner Gruppe gegnerische Fraktionen zu finden und zu zerstören, gleichzeitig muss dabei die eigene Fraktion verteidigt werden. Die Heldenfigur, die man in dem Spiel einnimmt, erlernt im Laufe der Zeit immer neue Fähigkeiten und sammelt immer mehr Erfahrung. Es gibt drei Eigenschaften, die die Heldenfigur verbessern kann: Agilität, Stärke und Intelligenz. Dadurch können neue Level freigespielt werden.

Dota 2 ist ein sogenanntes „Free to Play“ Game

Dies bedeutet, dass die Spieler erstmal kostenlos daran teilnehmen können. Erst später, wenn sie Gefallen daran gefunden haben, können sie gebührenpflichtige Extras hinzubuchen. Sei es für Rüstungen, Waffen oder Schutzschilde. Wer bei Dota 2 wirklich erfolgreich sein möchte, der kommt um die vielen Extras kaum herum. Die gegnerischen Spieler sind auf der ganzen Welt verteilt und irgendwo ist immer jemand bereit, etwas mehr zu investieren. Wer hier bestehen möchte, der muss dafür sorgen, dass seine Heldenfigur auf dem bestmöglichen Stand ist.

Dieses Prinzip wird bei immer mehr Spiele-Titeln angewendet und feiert große Erfolge. Für die Spieler ist es gut, da sie erst einmal kostenlos ausprobieren können, ob ihnen das Spiel liegt, und für die Unternehmen ist es gut, da sie ständig neue Upgrades einbringen und verkaufen können.

Es gab viele Preise für Dota 2

Bei IGN, dem weltweit führenden Portal für Computerspiele, gab es gleich drei Preise. Den Preis für das beste PC Multiplayer Game sowie für das beste PC Strategie- und Takt-Spiel. Von den IGN-Lesern gab es den begehrten „People Choice Award“.

Bei Game Informer, einem amerikanischen Magazin für Computerspiele, das bereits seit 1991 über die aktuellen Entwicklungen auf dem Spielemarkt informiert und damit als eine Institution gilt, gab es ebenfalls drei Preise: die Awards „Best PC Exclusive Game“, „Best Competitive Multi-Player“ und „Best Strategy“.

dota 2 wetten

PC Gamer, ebenfalls eine Autorität in Sachen Computerspiele, gewann Dota 2 den Preis „E-Sport of the year“. Die Auszeichnung „Best PC Game“ erhielt Dota 2 von Game Trailers und einen zusätzlichen Award verlieh onGamers, nämlich „E-Sports Game of the year“.

Dota 2 Fernsehbericht

Eine ausführliche Dokumentation zu Dota 2 erschien bereits. Das wirklich Unterhaltsame daran war, dass es in erster Linie gar nicht um das Spiel ging, sondern um drei leidenschaftliche Spieler. Diese drei haben es geschafft, von Dota 2 leben zu können. Das Filmteam hat sie auf Turniere begleitet und ihr Privatleben durchleuchtet. Eine hochinteressante Dokumentation, die einen tiefen Einblick in die E-Sportszene liefert. Sehenswert nicht nur für Computerspiel-Fans.