Zahlungsmethoden – Je mehr im Angebot, desto besser

„Auf welche Weise kann ich einzahlen?“ und vor allen Dingen: “Wie werden meine Gewinne ausgezahlt?“, sind zwei der meist gestellten Fragen rund um Online-Casinos und Sportwetten im Netz. In unserem heutigen Beitrag gehen wir auf die gängigsten und wichtigsten Zahlungsmethoden für Casinos und Sportwetten ein.

Casino Bonus Besuchen
1 150 € BESUCHEN
2 25 € BESUCHEN
3 100 € BESUCHEN
4 100 € BESUCHEN
5 100 € BESUCHEN
6 100 € BESUCHEN
7 100 € BESUCHEN
8 20 € kostenlos BESUCHEN

Die Kreditkarte ist zum neuen Standard geworden

Bis vor wenigen Jahren war es in Deutschland extrem unüblich, im Netz mit seiner Kreditkarte zu bezahlen. Lastschrift und Paypal waren die Zahlungssysteme Nummer eins. Das Vertrauen ins Netz und seine Angebote hat jedoch den Deutschen den Zweifel genommen, und Kreditkarten werden selbst bei Kleinbeträgen eingesetzt. Alle namhaften Casino- und Sportwetten-Anbieter bieten mindestens eine Kreditkartenzahlweise an, entweder Mastercard oder Visa. Das gleiche gilt auch für eSport Anbieter.

Mit der Kreditkarte kann allerdings nur eingezahlt werden. Für die Gewinnauszahlungen benötigen die Casino- und Sportwetten-Anbieter dann Ihre Kontoverbindung. Der ein oder andere Anbieter hat auch Auszahlungsalternativen im Portfolio, denn nicht jeder Gewinner möchte seine Auszahlungen auf das normale Giro-Konto erhalten. Ein Blick auf die Webseite hilft, und bei Unklarheiten steht Ihnen der jeweilige Support hilfsbereit zur Verfügung.

Paypal bietet die höchste Sicherheit

Der Bezahldienst aus dem Hause eBay hat sich fast zu einem Monopol in Sachen Zahlungsabwicklung im Netz entwickelt. Paypal hat es verstanden, Zahlungen sicher und einfach zu gestalten. Das Vertrauen in Paypal ist groß und wird dementsprechend von allen wichtigen Casino- und Sportwetten-Anbietern angeboten. Wer noch kein Paypal-Konto hat, dem sei dies wärmstens empfohlen, es lässt sich fast überall gebrauchen. Die Gewinne können dann ebenfalls bequem auf das Paypal-Konto ausgezahlt werden, alle Zahlungen über Paypal erfolgen in Echtzeit.

Welche Zahlungsmethoden gibt es noch?

Die Sofortüberweisung ist ebenfalls extrem beliebt und aus dem deutschen Internet nicht mehr wegzudenken. Das Vertrauen in die hiesige Banken ist groß und ungebrochen, und damit bleibt diese Zahlungsmethode für viele das Maß der Dinge.

Für die Profis unter Ihnen gibt es noch die sogenannten e-wallets, e-wallet bedeutet soviel wie elektronische Geldbörse, die man je nach Bedarf aufladen kann. Darüber kann auch Geld empfangen werden, das macht sie so praktisch. Neteller und Skrill werden bei fast allen Casino- und Sportwetten-Anbietern als e-Wallet-Lösung angeboten. Hier müssen Sie sich vorher registrieren und ein entsprechendes Konto anlegen. Diese Methode der Zahlungsabwicklung hat den Vorteil, dass man seine Aktivitäten im Bereich Wetten und Spiel von seinen anderen Bezahlvorgängen besser trennen kann. Viele Kunden empfinden dies als übersichtlicher und praktischer.

zahlungsmetoden

Die anonyme Einzahlmöglichkeit

Die hohe Sicherheit bei Paypal oder Kreditkarten ergibt sich unter anderem aus der Transparenz. Wer so bezahlt ist transparent und wer so Geld empfangen möchte, der muss es gegenüber den Bezahlsystemen ebenfalls sein. Dies ist nicht jedermanns Sache. Manch einer spielt und wettet lieber anonym, oder er bzw. sie möchte nicht die privaten Daten in das Anmeldeformular eintragen. Dafür kann es die vielfältigsten Gründe geben, und damit das Spiel oder die Wette trotzdem stattfinden kann, gibt es die sogenannte Paysafe-Card.

Die Paysafe-Cards sind mit bis zu 100 Euro Guthaben versehene Prepaidkarten, die man anonym in über 11.000 Geschäften oder im Netz kaufen kann. Eine einfache, sichere und anonyme Methode sein Spiel- oder Wettkonto aufzuladen. Für die Gewinnauszahlungen ist allerdings wieder eine Verbindung nötig, mit der das Geld zu Ihnen gesendet werden kann.